Fibonacci Sequenz – Kunst und Design - Goldener Schnitt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Goldener Schnitt - Fibonacci Sequenz
ist festes Phänomen in Gestaltung, Kunst und Design
sowie Strukturmaß und evolutionäres Ziel der Natur.

Das Thema Goldener Schnitt ist so alt wie die Schöpfung. - Oder besser: Den Goldenen Schnitt kennen die Menschen, seitdem sich der einzelne mit anderen vergleicht. Der Goldene Schnitt ist ein Strukturmaß. Der Begriff Goldener Schnitt beschreibt Selbstähnlichkeit und modifizierte Wiederholung. Wenn sich etwas aus eigener Kraft und auf natürliche Art ausdehnt, dann hat dieses Wachstum ein eigenes Maß. Es wird proportional wachsen.
Die Lebewesen in der Pflanzenwelt und Tierwelt können besonders dann an ihrem Phänotyp festhalten, wenn sie sich mit eben dieser Gestalt in ihrer Umgebung gut durchsetzen können.
Die Evolution ermöglicht eine laufende Nachbesserung und Aktualisierung.
Haben organische Lebensformen die golden sectio erreicht, scheinen sie ihr evolutionäres Ziel erlangt zu haben.

Wir müssen nur die Struktur gemäß der Fibonacci Sequenz verstehen
und auf die von uns geschaffenen Dinge und Prozesse übertragen
und die Dinge mit einer fibonaccigauge, dem Proportionszirkel
gemäß Goldener Schnitt überprüfen.

Die Fibonacci Sequenz, auch golden sectio oder golden ratio genannt, ist ohne weiteres auf alle uns umgebende Dinge anwendbar.


Aus dem Bereich der Gestaltung ist die Konstruktion laut Goldener Schnitt nicht wegzudenken.


Lerne das Phänomen Goldene Zahl Phi kennen. Nutze den Goldener-Schnitt-Rechner.


Wähle Deinen Goldenen Zirkel aus Holz oder Metall auf der Seite Proportionszirkel.


Benötigst Du eine andere sprachliche Darstellung?
Français - english - nedelands unter Sprachwahl


Goldener Schnitt - Golden Ratio - Phi φ - Proportionszirkel
Goldener Schnitt - Proportionszirkel
Lebenslauf - Layout und Gliederung nach Goldener Schnitt
Lebenslauf - Layout und Gliederung nach Goldener Schnitt
Nach den Proportionen des Goldenen Schnitts konstruierte Räume, also auch Gärten, ermöglichen uns eine intuitive Orientierung.
garten-gestaltung-goldener-schnitt-zimmermann-kaarst
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü